Grußwort des Präsidenten

Liebe Hernien-Interessierte!

Nach Jahren von Unentschlossenheit und Zögern haben fünf passionierte Viszeral Chirurgen den Verein Schweizerische Arbeitsgruppe für Hernien Chirurgie SAHC gegründet.
Es war an der Zeit! Wie die zwischenzeitliche gesundheits-politische Entwicklung aufzeigt, ist der Stellenwert und die Bedeutung der Hernien Erkrankung und deren Behandlung durch Gesundheits-Ökonomen und Politiker massiv verzerrt worden. Realitätsfremde Wunschaussagen und unbelegte Informationen werden regelmässig durch die Presse und Sozialmedien verbreitet.
Offensichtlich haben wir die Entstehung der Öffentlichkeitsmeinung unterschätzt und unsere Aufklärungsaufgaben vernachlässigt. Der unkontrollierte Informations Fluss und ein Selbstinszenierungsdrang Einiger führen zu zunehmender Verunsicherung der Betroffenen.
Es liegt an uns dies zu ändern. Das gesicherte evidenzbasierte Wissen ist kurzlebiger geworden. Umso mehr müssen wir an steter Aktualisierung arbeiten und den momentanen Stand des Wissens verteidigen.
An alle Jung- und „Alt“-Chirurginnen und Chirurgen: Machen Sie mit! Verstärken Sie unsere Reihen! Profitieren Sie vom Wissen und Können anderer, tauschen Sie sich aus. Kommen Sie näher zur Quelle.
Der „Setzling“ SAHC wächst langsam dank dem Einsatz vieler. Mit ihnen zusammen möchte ich in den kommenden Jahren zu einem kräftigen Wachstumsschub beitragen.
Jan F. Kukleta